Während kath.net die Titanic verachtet, gibt es durchaus auch Ansätze, den Humor unter Katholiken zu stärken. So zitierte man die gutgemeinte Posteraktion eines Theologiestudenten, die aber leider nicht besonders komisch war.