Bis vor einigen Monaten war es regelmäßiger Bestandteil von kath.net, Bücher zu rechtskatholischen Themen anzupreisen, um sie dann bei sich kaufen zu lassen. Ein prominentes Beispiel ist etwa „Das Dschihadsystem“, in der „Rezension“ wurde Wort für Wort die Verlagswerbung wiedergegeben. Der Leser lernte, dass der Autor „zu neuen, grundlegenden Einsichten“ gekommen sei, „denen sich jeder stellen muss, dem die zukünftige Entwicklung Europas nicht gleichgültig ist“. Gewohnheitsmäßig ergänzte man die jeweiligen Buchvorstellungen mit

Alle Bücher und Medien können direkt bei KATH.NET in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Christlicher Medienversand Christoph Hurnaus (Auslieferung Österreich und Deutschland) und dem RAPHAEL Buchversand (Auslieferung Schweiz) bestellt werden. Es werden die anteiligen Portokosten dazugerechnet. Die Bestellungen werden in den jeweiligen Ländern (A, D, CH) aufgegeben, dadurch nur Inlandportokosten.

Für Bestellungen aus Österreich und Deutschland: buch@kath.net

Für Bestellungen aus der Schweiz: buch-schweiz@kath.net