Expertenmeinung zu „Marsch für das Leben“-Gegendemonstranten

kath.net-Leser „Kaninchenfreund“ ahnt:

Der dämonische Einfluss
Bei Parolen wie „Hätt‘ Maria abgetrieben, wärt ihr uns erspart geblieben!“, „Abtreibung für jeden!“ oder „Jesus raus!“ (in Zusammenhang mit einer anderen Demo in den Medien gesehen) werde ich unweigerlich an das erinnert, was Dämonen bei Exorzismen so von sich geben. Natürlich handelt es sich bei krakelenden Gegendemonstranten wie in obigem Video kaum um echte Besessene. Das sind wohl vielmehr Irregeleitete, die Sprüche wiederholen, die von anderen Verführten stammen. Doch diejenigen, die solch höchst Gotteslästerliches als erste ersonnen haben, sind meines Erachtens eindeutig dämonisch beeinflusst, vielleicht z. T. sogar umsessen. Auf jeden Fall könnten Satan und seine Dämonen solche Aussagen bedingungslos unterschreiben.


0 Antworten auf „Expertenmeinung zu „Marsch für das Leben“-Gegendemonstranten“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = zehn